Was bedeuteten Grenzmengen im Suchmittelrecht ? Ein weit verbreiteter Irrtum im Zusammenhang mit Suchtmitteln ist, dass es gewisse, die Strafbarkeit ausschließende „Freimengen“ für den Eigengebrauch gäbe. Dem ist nicht so und schon die kleinste messbare Suchtmittelmenge unterliegt grundsätzlich der Strafbarkeit des Suchtmittelgesetzes. Die Staatsanwaltschaft kann allerdings bei geringen Mengen Suchmitteln für den Eigengebrauch von der…

Wann ist eine Hausdurchsuchung erlaubt? Stellen Sie sich vor, es ist 6:00 Uhr morgens und Polizeibeamte stehen vor Ihrer Türe und teilen Ihnen mit, dass Sie in Ihrer Wohnung eine Hausdurchsuchung durchführen wollen. Derzeit werden sehr häufig Hausdurchsuchungen in Österreich auch wegen kleinen Delikten, wie sogenannter Hassreden im Internet durchgeführt. Die Frage ist jedoch, sind…

Ist der Besitz geringer Mengen Drogen straffrei? Man  hört immer wieder, dass der Besitz von Drogen (Suchtmitteln) für den Eigengebrauch oder von geringen Mengen  straffrei sei. Darüber wird im Folgenden aufgeklärt. Was sind Suchtmittel laut Gesetz? Der Erwerb und der Besitz von Suchtgiften ist grundsätzlich im Suchtmittelgesetz (SMG) geregelt. Dieses  unterscheidet zwischen: Suchtgiften, das sind…

Welche Strafen drohen bei Drogen am Steuer? Bei einer Verkehrskontrolle neben einer Hanfmesse in Vösendorf/Niederösterreich, nahm die Polizei 107 Fahrzeuglenkern, die unter dem Einfluss von Drogen standen, den Führerschein ab. Welche Strafen drohen eigentlich einem Lenker unter dem Einfluss von Drogen: § 5 der Straßenverkehrsordnung bestimmt dazu nur Folgendes: „Wer sich in einem durch Alkohol…