fbpx

Das österreichische Strafrecht unterscheidet zwischen der einfachen vorsätzlichen Körperverletzung, der schweren vorsätzlichen Körperverletzung, und der vorsätzlich absichtlich schweren Körperverletzung. Was sagt das Gesetz? Wer einen anderen am Körper verletzt oder an der Gesundheit schädigt, ist gemäß § 83 StGB mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bis 360 Tagessätzen zu bestrafen. Die…

Sascha Flatz Rechtsanwalt in Wien in den Bereichen, Strafrecht, Familienrecht, Medizinrecht, hat 4,88 von 5 Sternen 106 Bewertungen auf ProvenExpert.com