Als Anwalt für Immobilienrecht in Wien berate ich Sie in folgenden Gebieten:

Wohn– und Immobilienrecht zählt zu den komplexeren Rechtsgebieten in Österreich und gleichzeitig kommt beinahe jede Person im Lauf ihres Lebens entweder auf Vermieter- oder Mieterseite zumindest mit dem Mietrecht in Berührung.

Aufgrund der Komplexität dieses Rechtsgebietes sowie zahlreichen Ausnahmebestimmungen, ist eine rechtliche Beratung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt im Fall einer Streitigkeit unabdingbar. Aber auch in Fällen, in denen das Mietrechtsgesetz nicht zur Anwendung gelangt, treten rechtliche Fragen auf, die es zu beurteilen gilt. Ich kann Ihnen mitteilen, ob und in welcher Form eine Kündigung möglich ist oder unzulässig war und gleiche ich die Fälle meiner Mandanten regelmäßig mit den Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes ab.

Ich vertrete meine Klienten in sämtlichen Bereichen des Wohn- und Immobilienrechts wie beispielsweise:

  • die Errichtung und Prüfung von Kaufverträgen für Liegenschaften
  • Begründung von Wohnungseigentum und Parifizierungen
  • die Errichtung von Pacht- und Mietverträgen
  • die Abwehr und gerichtliche Durchsetzung mietrechtlicher Ansprüche, in Aufkündigungsverfahren und in Räumungsverfahren
  • Forderungsbetreibungen bei Mietzins- und Betriebskostenrückständen
  • Vertretung in Schlichtungsstellenverfahren auf Vermieter- und Mieterseite sowie
  • umfassende Unterstützung und Beratung in sämtlichen weiteren Angelegenheiten des Miet- und Wohnrechtes

Damit ich Ihnen bei einem kostenlosen Erstgespräch eine umfassende Ersteinschätzung geben kann, empfehle ich Ihnen, dass Sie bei diesem Gespräch den Mietvertrag mitbringen sowie Nachweise über allfällige Mängel in der Wohnung.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einen Termin