Mindeststrafe für Mandantin Rechtsanwalt Sascha Flatz

MANN WEGEN 100 EURO GETÖTET – 10 JAHRE HAFT!

Gerhard B musste wegen € 100 sterben. Vor Gericht schämte sich die mutmaßliche Räuberin so sehr, dass sie lauthals zu weinen begann.

Trotz eines eindeutigen Schuldspruchs der Geschworenen, wegen schweren Raub, konnte Verteidiger Rechtsanwalt Mag Sascha Flatz die Mindeststrafe für die Angeklagte erreichen. Dies obwohl der Strafrahmen bei diesem Delikt bis zu 20 Jahren oder Lebenslänglich beträgt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.  – Mag. Sascha Flatz, Rechtsanwalt in Wien.

CategoryAllgemein